oose

Tim Weilkiens meint:

„Die Herausforderung lag darin unsere gewachsene Infrastruktur neu zu ordnen, zu konsolidieren und die nötigen Verbesserungen vorzunehmen, um unser Unternehmen auf die kommenden Jahre vorzubereiten. Die EDV sollte flexibler, sicher und leistungsfähiger werden. Wir haben gemeinsam mit dem ITCE SYSTEMHAUS das passende Maßnahmenbündel geschnürt und umgesetzt. Das Ergebnis ist erwartungsgemäß sehr gut.“

Durch den vollständig redundanten Aufbau liegt die Verfügbarkeit bei nahezu 100%. Eine weitere Herausforderung war die Anbindung eines Co-Location Standortes im ITCE SYSTEMHAUS Rechenzentrum. Durch die Maßnahme wurde Standortredundanz für das activ directory geschaffen.

Lösungs-Überblick:

Die oose innovative Informatik GmbH ist ein Consulting und Schulungs-Unternehmen mit Sitz in Hamburg. Die oose IT ist vielschichtig und komplex. Es werden diverse Serversysteme für unterschiedliche Funktionen betrieben (Datenbankserver, Intranetserver, Webserver, Groupwareserver usw.).Die oose Innovative Informatik GmbH benötigt eine sichere, skalierbare und wirtschaftliche Lösung, um den ständig steigenden Anforderungen der Branche auch in Zukunft gerecht zu werden.

Die gute Integration des IBM Bladecenter S mit der Virtualisierungsumgebung vmware und der veeam backup Lösung ermöglicht es auf kleinem Raum eine hoch integrierte Systemlandschaft zu etablieren, welche in Ihrer Funktionalität einem kleinen Rechenzentrum nicht nachsteht.

Selbst wenn das gesamte Bladecenter S einmal ausfallen sollte, könnten alle Systeme ohne Wartezeit direkt vom veeam backup wieder gestartet werden. Für die Zukunft ist noch ein weiterer Schritt in Richtung Hochverfügbarkeit möglich. Durch die Nutzung des veeam replication service können alle virtuellen Maschinen vom Hauptstandort in die Co-Loaction gespiegelt werden. Im Fall eines Totalausfalls im Hauptstandort kann dann einfach und schnell auf die Co-Location umgeschaltet werden.

Die ITCE SYSTEMHAUS GmbH erarbeitete gemeinsam mit oose Innovative Informatik GmbH eine Lösung auf Basis IBM Bladecenter S, vmware und veeam backup & replication und erreicht damit eine sehr flexible und zuverlässige Systemlandschaft.

Tim Weilkiens, Geschäftsführer oose Innovative Informatik GmbH
Tim Weilkiens, Geschäftsführer oose Innovative Informatik GmbH

Kunde: oose Innovative Informatik GmbH
Industrie: Beratung, Schulung
Land: Deutschland
Web: www.oose.de